top of page

Zuschüsse

BARES GELD SPAREN

Wir nehmen dir den Aufwand ab und kümmern uns um die Beantragung staatlicher Zuschüsse. Diese Fördermittel stehen dir zur Verfügung, um unsere Dienstleistung zu finanzieren. Zur Zeit bieten wir zwei Zuschüsse an, die dir bis zu 80 % unserer Leistungskosten ersparen!

  1. Zuschuss für Unternehmensberatung

  2. Zuschuss für Digitalisierung

Reichstagsgebäude

Zuschuss für Unternehmensberatung

Mit dem Programm zur „Förderung von Unternehmensberatungen für KMU" fördert das BAFA die Beratung von kleinen und mittleren Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und der Freien Berufe.

Standort
Maximale förderfähige Kosten pro Antrag
Fördersatz
Maximaler Zuschuss
alte Bundesländer (ohne Lüneburg/Trier, mit Berlin/Leipzig)
3.500 EUR
50%
1.750 EUR
neue Bundesländer (ohne Berlin/Leipzig, mit Lüneburg/Trier)
3.500 EUR
80%
2.800 EUR

Wir können pro Kunden pro Kalenderjahr zwei Anträge stellen und somit insgesamt eine Dienstleistung von bis zu 7.000 EUR bezuschussen lassen.

WER?

Kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft sowie Angehörige der Freien Berufe mit < 250 Mitarbeitenden und einen Jahresumsatz von nicht > 50 Millionen EUR oder eine Jahresbilanzsumme von nicht > 43 Millionen EUR haben.

WIE VIEL?

Die Höhe des Zuschusses orientiert sich an den maximal förderfähigen Beratungskosten (Bemessungsgrundlage) sowie dem Standort des Unternehmens.

FÜR WAS?

Gefördert werden Beratungen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung. Die Beratungen müssen konzeptionell durchgeführt werden, indem nach einer Analyse der Unternehmenssituation die Schwachstellen benannt und konkrete Handlungsempfehlungen gegeben werden. Es werden nur Einzelberatungen gefördert.

Mehr Informationen zum Förderprogramm auf der Webseite der BAFA

Zuschuss für Digitalisierung

Mit seinen fünf Modulen richtet sich "go-digital" gezielt an kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und an das Handwerk. Individuell und praxiswirksam bietet das Programm Beratungs- und Umsetzungsleistungen, um Unternehmen auf dem Weg in die digitale Zukunft zu unterstützen.

WER?

Rechtlich selbständige Unternehmen mit weniger als 100 Mitarbeiter, einem Vorjahresumsatz- oder einer Vorjahresbilanzsumme von höchstens 20 Mio. EUR, einer Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland und der Förderfähigkeit nach der De-minimis-Verordnung.

WIE VIEL?

Die Förderung umfasst 50 Prozent der Beratungskosten mit einem maximalen Beratertagessatz von 1.100 EUR und maximal 30 Beratertagen in einem Zeitraum von bis zu 6 Monaten. Das Unternehmen trägt dabei nur den Eigenanteil.

Insgesamt können Projekte mit einem Volumen von bis zu 33.000 EUR gefördert werden.

FÜR WAS?

Summa ist akkreditiert für den Bereich Digitalisierte Geschäftsprozesse. Die Beratung umfasst Maßnahmen zur Einführung sicherer elektronischer, möglichst mobiler, Prozesse, die die Arbeitsabläufe im Unternehmen möglichst durchgängig beziehungsweise medienbruchfrei digitalisieren.

Häufig gestellte Fragen zu go-digital vom BMWK

Fokusiere dich auf dein Kerngeschäft und mach dir keine Gedanken um Buchhaltung, Reporting oder Finanzplanung - das machen wir.

Sicher dir unverbindlich und kostenlos eine Beratung im Erstgespräch.

Wir unterstützen dich gerne!

ERFOLGREICH OUTSOURCEN

Summa Teamfoto
bottom of page